BDI-Veranstaltungsservice

Seit Januar 2017 ist diaplan Veranstaltungsservice für die BDI Landesverbände. Um allen 23.000 Mitgliedern interessante und fachlich relevante Fortbildungen bieten zu können, finden die Veranstaltungen in den Landesverbänden des Berufsbandes Deutscher Internisten e.V. statt.

Die bewährte Veranstaltungsreihe BDI Kolleg aktuell | kompetent | regional mit Internisten-Tagen in den Bundesländern.

Und seit 2019 richten wir für den Bundesverband Deutscher Internisten e.V. den jährlichen Kongress Innere Medizin fachübergreifend – Diabetologie grenzenlos aus.

BDI Internisten–Tage

  • regionale Veranstaltung innerhalb der BDI Landesverbände)
  • 1 Tag, rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte der Allgemeinmedizin und Inneren Medizin
  • Zertifizierung: 5-6 CME-Punkte je nach Ärztekammer (in 2018 und 2019)
    eingereicht DMP KHK, DMP Asthma/COPD, DMP Diabetologie

Bis zu 9 Themen rund um das internistische Spektrum werden auf Basis aktueller wissenschaftlicher Standards vorgestellt und diskutiert. Kompetente Referetinnen und Referenten aus der Region präsentieren aktuelle Themen.

Online-Anmeldung

zur Veranstaltungsreihe BDI-Internisten-Tag

Termine / Programm-Flyer (Pdf) BDI-Internisten-Tag
Termine / Programm-Flyer (Pdf) BDI-Internisten-Tag
DatumVeranstaltungOrt
28.09.2019BDI Internisten-Tag
Programm
Lübeck
02.11.2019BDI Internisten-TagFrankfurt
23.11.2019BDI Internisten-TagChemnitz

Innere Medizin fachübergreifend – Diabetologie grenzenlos
07.-08.02.2020 München

  • Kongress
  • 1.000 Ärztinnen und Ärzte und Medizinische Fachangestellte mit Zusatzqualifikation
  • Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte sowie medizinisches Praxispersonal
  • Zertifizierung: 15 CME-Punkte (in 2019) und Anerkennung für Medizinische Fachangestellte

Hier werden die aktuellsten Entwicklungen in der Diabetologie aufgezeigt und gleichzeitig in angrenzende Fachbereiche eingebunden. So erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen praxisnahen Gesamtüberblick, präsentiert von renommierten Referentinnen und Referenten, abgerundet durch Industriesymposien.

Beliebt ist auch das Patientenforum, welches sich direkt an Betroffene wendet.

Direkt zur Webseite des Kongresses

Menü