DHL – Deutsche Hochdruckliga e.V.

Seit diesem Jahr sind wir der Fortbildungsdienstleiter der DHL und realisieren Fortbildungsveranstaltungen und den DHL Jahreskongress in Berlin.

44. Deutscher Hypertoniekongress
25.-27. November 2021

  • Aktuelle Themen mit hohem Praxisbezug
  • Hybridveranstaltung: Berlin + Online im Livestream
  • Vorträge mit moderierter Diskussion
  • Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte aus den Bereichen Hypertensiologie, Nephrologie, Kardiologie, Innere Medizin, Hausärzte
  • Teilnehmerzahl : online unbegrenzt
  • Zertifizierung ist eingereicht

Wir haben für Sie ein Programm zusammengestellt, in dem sich die Schnittmenge der Fachgesellschaften zu den Themen Hypertonie und Endorganschäden, kardiovaskuläres Risiko und Prävention abbildet. Damit ergibt sich ein sehr aktuelles und breites internistisches Spektrum und es wird der besonderen Rolle der Hypertonie als internistisches Querschnittsfach gerecht.

Ein Schwerpunktthema sind die Chancen und Herausforderungen der digitalen Medizin. Wir wollen aktuelle Entwicklungen der digitalen Medizin mit konkreten Anwendungen, Apps und Wearables diskutieren, aber auch systemische Gesichtspunkte und Versorgungsaspekte hinisichtlich der Auswirkungen für Patienten und Ärzte kritisch in den Blick nehmen. Weitere Schwerpunkte sind eine kritische Diskussion von Leitlinien und Standards der Blutdruckmessung, Zentraler Blutdruck, Kardiorenales Syndrom, Aldosteron und Mineralokortikoidrezeptor, sowie Hypertonie und Herzinsuffizienz. Selbstverständlich werden auch die neuesten Aspekte zu Covid-19 behandelt.

Direkt zur Webseite des Kongresses

DHL virtuell – interaktive Fortbildung der Deutschen Hochdruckliga

  • Aktuelle Themen mit hohem Praxisbezug
  • 4 Vorträge mit moderierter Diskussion
  • Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte aus den Bereichen Hypertensiologie, Nephrologie, Kardiologie, Innere Medizin, Hausärzte
  • Teilnehmerzahl : 200
  • Zertifizierung: 4 CME-Punkte je nach Programm und LÄK

Zielsetzung sind aktuelle Themen, kompetente Referenten sowie Interaktion mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Inhalte sind: Therapiekonzepte und -ziele, Best of ESH 2021, SGLT2 Physiologische Grundlagen, SGLT2 Inhibitoren: klinische Effektivität, Therapiefraktäre Hypertonie, Nierenarterienstenose und Fibrmuskuläre Dysplasie.

DatumDauerVeranstaltungsreihe / ProgrammOrt / Anmeldung
Menü